Wage den Sprung in die Pflege!

UND HOPP!

Du möchtest MEHR aus dir machen?
Du möchtest die Pflege als Beruf kennenlernen?
Du möchtest deine beruflichen Möglichkeiten erweitern?
Dann nutze die Ausbildung zur Pflegefachhilfe als Sprungbrett für deine Karriere in der Pflege!

Karrieremöglichkeiten am Klinikum    Studium 

Pflegefachhelfer/in

Hard Facts

Dauer & Beginn: 1 Jahr ab 01. September

Abschluss: staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in

Theorieblöcke: 700 Stunden

Praxisphasen: 850 Stunden (davon 80 Stunden in der ambulanten Pflege)

Vergütung: 1.068,26 € (Stand April 2023) + Schichtzulagen, Zeitzuschläge, Sonderzulangen, vermögenswirksame Leistungen

Abschlussprüfung: schriftlich, mündlich und praktisch

Und dann?

Mit dem erfolgreichen Abschließen zur Pflegefachhilfe steht dir die Türe zur werdenden Pflegefachkraft offen. Die Ausbildung dafür kannst du unter gewissen Voraussetzungen sogar von drei auf zwei Jahre verkürzen.

Ausbildungsziel

Betreuung pflegebedürftiger Menschen und Durchführung von Pflegemaßnahmen in stabilen Pflegesituationen mit Schwerpunkt in der stationären und ambulanten Akutpflege. (§ 2 BFSO Gesundheit)

Ausbildungsinhalte

Du kümmerst dich um die Versorgung von verletzten und kranken Patient:innen und bist für sie eine wichtige Bezugsperson.

Du bist der Experte für Grundpflege und die prophylaktischen Pflegemaßnahmen.

Du unterstütz die Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern bei der ganzheitlichen Versorgung von zu Pflegenden.

Die Inhalte und Kompetenzen der Pflegefachhelferausbildung orientieren sich an den Rahmenlehrplan Pflegefachhelferin/ Pflegefachhelfer mit Schwerpunkt Krankenpflege.

Aber? Bei uns gibt es kein Aber

Lasse dich nicht von Sprachbarrieren oder Lernschwierigkeiten ausbremsen. Unsere Lernangebote helfen dir, dich weiterzuentwickeln und für den Pflegeberuf vorzubereiten.

Bewerben

Aufnahmevoraussetzungen

  • Interessierte die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten)
  • Hauptschulabschluss/ Mittelschulabschluss
  • ungelernte Pflegefachhelfer (m/w/d) mit min. zwei Jahren Vollzeit Berufserfahrung
  • gesundheitliche Eignung
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • deutsche Sprachkenntnisse (Sprachniveau B2 mit Zertifikat)

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Fotokopien von Schul- bzw. Ausbildungszeugnissen.
  • Fotokopie Praktikumsbeurteilungen (wenn vorhanden)

Weitere Auskünfte erhältst du unter der Telefon-Nr.: 0851 5300 2610

Jetzt Bewerben

Du möchtest eine Ausbildung zur Pflegefachhelferin/ Pflegefachhelfer machen?

Dann richte Deine Bewerbung bitte an folgende Adresse:

Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Passau
Innstraße 76
94032 Passau

 

Gerne kannst du dich auch per E-Mail bewerben oder weitere Informationen anfordern:

 pflegeschule@~@klinikum-passau.de

 

Weitere Auskünfte erhältst du unter der Tel.-Nr. 0851 5300 2610.